Preisverleihung des Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrums

 

Erstmals konnten sich Kinder und Lehrerinnen unserer Schule über einen Preis des Deutschen Albert-Schweitzer-Zentrums in Frankfurt freuen.

Die vierten Klassen hatten vor den Sommerferien Beiträge zum Lebensmotto Albert Schweitzers "Ehrfurcht vor dem Leben" erarbeitet und damit an einem Wettbewerb speziell für Albert-Schweitzer-Schulen teilgenommen. Bei der Preisverleihung im Albert-Schweitzer-Zentrum in Frankfurt am 20. Oktober 2010 konnten Vertreter unserer Schule sich über einen von zehn Preisen freuen. Prämiert wurden die Gedichte der Klasse 4a und ein Albert-Schweitzer-Heftchen der Klasse 4b mit einer Bücherspende im Wert von 100 Euro. Der Preis und die Urkunde wurden von Dr. Schüz, dem Vorsitzenden der Stiftung Deutsches Albert-Schweitzer-Zentrum, überreicht.