WITZIGES

Witziges

Fritzchen und seine Oma waren auf dem Weg zur Stadt. Auf einmal sieht Fritzchen ein Spielzeugauto auf dem Boden und möchte es aufheben. Die Oma sagt: „Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf.“ Sie gehen weiter. Fritzchen sieht auf dem Boden einen Hundert-Euro-Schein und möchte ihn aufheben. Die Oma sagt: „Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf.“ Plötzlich fällt die Oma auf den Boden. Die Oma sagt: „Heb mich doch hoch, Fritzchen!“ Fritzchen sagt: „Was auf dem Boden liegt, hebt man nicht auf.“

Drei Freunde erzählen, dass sie sich wehgetan haben. Der Erste sagt: „Ich bin vom Eiffelturm heruntergefallen und habe mir beide Beine und einen Arm gebrochen.“ Der Zweiter sagt: „Ich bin auf einen anderen Mann gefallen und habe mir beide Arme gebrochen.“ Der Dritte sagt: Ich bin auch vom Eiffelturm gefallen, auf zwei Männer und habe mir nicht wehgetan.“

Fritzchen kommt zu spät in die Schule. Er rast im Schulgebäude die Treppen hoch und da steht plötzlich Frau Gosda vor ihm.
„Zehn Minuten zu spät!“, sagt Frau Gosda.
„Ich auch“, sagt Fritzchen.

Was ist der Unterschied zwischen Lidl und der Schule?
Lidl lohnt sich.

Zwei Tomaten treffen sich auf der Straße. Sagt die eine Tomate: „Hallo Tomate!“ Ein Auto überfährt die Tomate. Sagt die andere Tomate: „Hallo Ketchup!“